AKTUELLE SONDERANGEBOTE AUF AMAZON

Können Hühner schwimmen?

Ja, grundsätzlich können Hühner schwimmen. Das Problem ist nur, dass die Hühner über ihre Fähigkeiten nicht Bescheid wissen. Einer der häufigsten Todesursachen dadurch ist das Ausbrechen in Panik. Durch das heftige Flügelschlagen saugt sich das Gefieder mit Wasser voll und es wird bleischwer. Durch den höheren Gewichtsanteil am unteren Teil des Körpers sinkt das Huhn wie ein Stein allmählich unters Wasser.

Wie gut können Hühner schwimmen?

Hühner sind natürlich nicht mit Schwimmflügel ausgestattet und deshalb eigentlich nicht zum Schwimmen geeignet. Enten besitzen beispielsweise ein Federkleid, welches sie vor den kälteren Temperaturen des Wassers schützt und gleichzeitig kein Wasser durch das Gefieder eindringen lässt. Somit können sie auch in kälteren Wassertemperaturen ohne Probleme ausharren und gemütlich herumschwimmen.

Hühner können sich trotzdem in einem ruhigen Bewusstsein mit kleinen Paddelbewegungen der Füße im Wasser fortbewegen.

Können-Hühner-schwimmen

Im folgenden Video kann man sogar ein Huhn im See beobachten und sehen, dass es allein und ständig neben den Kindern schwimmt. Ich finde es beeindruckend, dass es trotz der wilden Kinder Ruhe behält und nicht in Unruhe ausbricht.

Sollte ich meine Hühner also erlauben ins Wasser zu gehen?

Grundsätzlich würde ich davon abraten, da das Risiko sehr hoch ist, dass eines der Hühner sich ungewollt verabschiedet. Man könnte natürlich jedes einzelne Huhn im Kontakt mit dem Wasser vertraut machen und diese allmählich darauf gewöhnen, aber wozu? Hühner sind in ihrem natürlichen Lebensstil völlig glücklich und in der Hühnerhaltung sollte jeder vor allem versuchen die allgemeine Lebensqualität zu steigern und das Wohlbefinden zu verbessern. Manchmal können Hühner schwimmen, manchmal sollten sie es in stressien Situationen lieber lassen. Wenn Du jedoch wie im Video mit Deinen Hühnern schwimmen gehen willst, dann sei ein mutiger und neugieriger Mensch und probiere es aus! ?